Lehrangebote Angewandte Kryptographie

Lehrangebote Angewandte Kryptographie

Winter Semester 2019/2020

Winter Semester 2018/2019

Vorlesung: 20-00-0085-iv Einführung in die Kryptographie

Math. Grundlagen:

  • Berechnungen in Kongruenz- und Restklassenringen
  • Grundlagen der Verschlüsselung:

Grundlagen der Verschlüsselung:

  • Symmetrische vs. Asymmetrische Kryptosysteme
  • Block- und Stromchiffren, AES
  • Kryptoanalyse
  • Wahrscheinlichkeit und Perfekte Sicherheit
  • Verschlüsselung mit öffentlichen Schlüsseln
  • RSA, Diffie-Hellman, ElGamal
  • Faktorisierung großer Zahlen
  • Diskrete Logarithmen
  • Kryptografische Hashfunktionen
  • Digitale Signaturen
  • Identifikation

Link auf TUCaN

Vorlesung: 20-00-1051-vl Beweisbare Sicherheit

In dieser Vorlesung wird gezeigt, wie man Sicherheitseigenschaften von
kryptografischen Protokollen formal beweisen kann. Dabei konzentrieren
wir uns auf starke Sicherheitsgarantien und realistische Angreifermodelle und lernen verschiedene Beweistechniken kennen. Die erlernten Techniken werden wir auf teils real eingesetzt Verschlüsselungsverfahren anwenden und so eine gute Vorstellung von deren Sicherheitseigenschaften erhalten.

Link auf TUCaN

Seminar: 20-00-1052-se Zero Knowledge Beweissysteme

Zero Knowledge (ZK) Beweise sind Beweissysteme, mit denen ein Prover einem Verifier gegenüber die Wahrheit von Behauptungen wie z.B. „Ich kenne eine Lösung für ein Kreuzworträtsel“ beweisen kann, ohne aber die Lösung des Rätsels zu verraten. ZK Beweise finden vielseitige Anwendung in der Kryptographie, beispielsweise im Bereich von sicherer Verschlüsselung und anonymen Kryptowährungen. In diesem Seminar lernen wir verschiedene Arten von ZK Beweissystemen und deren Anwendungsmöglichkeiten kennen.

Link auf TUCaN

Sommer Semester 2018

Wintersemester 2017/2018