Hendrik Amler

Hendrik Amler

Nach seinem Bachelorabschluss in Informations- und Kommunikationstechnik an der Hochschule Stralsund in 2015 begann Hendrik Amler sein Masterstudium in Informatik (mit Schwerpunkt IT-Sicherheit) an der Hochschule Darmstadt. In seiner Masterarbeit setzte er sich mit der Simulation von 2nd Layer Blockchain-Technologien auseinander. Diese Thematik führt er seit Januar 2019 an der TU Darmstadt fort. Seine weiteren Forschungsinteressen sind die Simulation sowie Sicherheit von Netzwerken.

Curriculum Vitae

2010 – 2015 B. Sc. Informations- und Kommunikationstechnik (Hochschule Stralsund)
2015 – 2018 M. Sc. Informatik (Hochschule Darmstadt)
2017 – 2018 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Hochschule Darmstadt
2019 – heute Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU Darmstadt

Lehrveranstaltungen

2017 Netzwerke an der h_da (Tutor)

2017 Internetworking an der h_da (Mitwirkung)

2018 Netzwerke an der h_da (Lehrbeauftragter)

Awards

Dörte-Wörner-Innovationspreis für Informatik-Gründer mit der Idee “Digital Ident” 2018

Publikationen

Steinberger, Jessica, José Jair Santanna, Evangelos Spatharas, Hendrik Amler, Niklas Breuer, Kristian Graul, Benjamin Kuhnert et al. ““LUDO”–KIDS PLAYING DISTRIBUTED DENIAL OF SERVICE.” In Proceedings of the 32th Trans European Research and Education Networking Conference (TNC 2016). EUNIS Research and Analysis Initiative, 2016.

Amler, Hendrik, “Einsatz von Netzwerksimulatoren in der Netzwerk-Lehre” in Informatik 2018, 2018 (Accepted)