Lisa Eckey

Lisa Eckey

Nach ihrem Masterabschluss in IT-Sicherheit (Netze und Systeme) 2016 von der Ruhr-Universität Bochum begann Lisa Eckey dort ihre Promotion im Bereich „Angewandte Kryptographie“ und führt sie seit 2018 in Darmstadt fort. Ihre Forschungsschwerpunkte sind die beweisbare Sicherheit von kryptographischen Protokollen, die auf dezentraler Blockchain Technologie und Smart Contracts basieren. Im Jahr 2016 wurde sie für ihre Masterarbeit zum Thema „Smart Contracts“ mit dem Telekom Frauen MINT Award ausgezeichnet.

Lebenslauf

2009 – 2012 B.Sc. Wirtschaftsinformatik (WWU Münster)
2013 – 2016 M.Sc. IT-Sicherheit (Ruhr Universität Bochum)
2016 – heute Promotion Angewandte Kryptographie (Ruhr Universität Bochum und TU Darmstadt)

Lehrveranstaltungen (Mitwirkung)

Publications

Stefan Dziembowski, Lisa Eckey, Sebastian Faust, Julia Hesse, Kristina Hostakova: Multiparty Virtual State Channels. Eurocrypt 2019

Poulami Das, Lisa Eckey, Tommaso Frassetto, David Gens, Kristina Hostáková, Patrick Jauernig, Sebastian Faust, Sebastian, Ahmad-Reza Sadeghi: FastKitten: Practical Smart Contracts on Bitcoin. USENIX 2019 https://eprint.iacr.org/2019/154

Stefan Dziembowski and Lisa Eckey and Sebastian Faust and Daniel Malinowski: Perun: Virtual Payment Hubs over Cryptocurrencies. IEEE S&P 2019 https://eprint.iacr.org/2017/635

Stefan Dziembowski and Lisa Eckey and Sebastian Faust: FairSwap: How to fairly exchange digital goods. ACM CCS 2018 https://eprint.iacr.org/2018/740

https://www.perun.network/