Aktuelles

Neuigkeiten

  • 08.01.2019

    Darmstädter Signaturverfahren im Wettbewerb um Standardisierung

    „qTESLA“ garantiert Sicherheit auch im Zeitalter von Quantencomputern

  • 20.12.2018

    Torsten Hoefler: A systems guy's view of quantum computing

    Jan 8, 2019, 17:00h, S2|02 (Piloty), Room C110

  • 08.12.2018

    Johannes Buchmann im GDNÄ-Vorstand

  • 07.11.2018

    Gesundheitsdaten unter Verschluss

    Langfristige Sicherheit für Gesundheitsdaten

    Informatiker der TU Darmstadt stellen langfristig sicheren Speicher für sensible Daten vor

    Forscher der Technischen Universität Darmstadt, die im Sonderforschungsbereich CROSSING der Deutschen Forschungsgemeinschaft zusammenarbeiten, haben gemeinsam mit japanischen und kanadischen Partnern einen technologischen Prototypen entwickelt, der eine jahrzehntelange sichere Speicherung sensibler Gesundheitsdaten gewährleisten soll. Das Ergebnis der Kooperation präsentierten sie soeben während einer Fachkonferenz in Peking, China. Das System geht in den nächsten Wochen in Japan in den Testbetrieb.

  • 15.10.2018

    CrossFyre 2019

    May 17-18, 2019 | Darmstadt, Germany

    The ninth International Workshop on Cryptography, Robustness, and Provably Secure Schemes for Female Young Researchers (CrossFyre) will be co-located with EuroCrypt 2019.

  • 15.10.2018

    Eurocrypt 2019

    May 19-23, 2019 | Darmstadt, Germany

    Eurocrypt 2019 is the 38th Annual International Conference on the Theory and Applications of Cryptographic Techniques.

  • 26.09.2018

    Science · Peace · Security '19

    Logo der SPS-Konferenz

    26. – 27.09.2019 | Darmstadt, Germany

    The conference „Science · Peace · Security ’19: Perspectives of Science and Technology in Peace and Security Research“ has set itself the goal of naming and demonstrating today’s and tomorrow’s peace and security challenges. General chair is CYSEC-PI Prof. Christian Reuter.