CAST-WORKSHOP RECHT UND IT-SICHERHEIT

  Diesen Termin in den persönlichen Kalender (z.B. Outlook, Thunderbird, Lotus Notes) übernehmen
Startdatum:23. März 2017
Startzeit:10:00 Uhr
Stoppzeit:17:00 Uhr
Veranstalter:CAST
Referent:Alexander Roßnagel, ITeG/Universität Kassel
Ort:Fraunhofer SIT
Beschreibung:

Die Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union wird ab dem 25. Mai 2018 geltendes
Recht in Deutschland sein. Vieles regelt sie nur sehr allgemein und unbestimmt. Auch
überlässt sie in ca. 70 Öffnungsklauseln mit Absicht viele Themen der Regelung durch die
Mitgliedstaaten. Daher wird es künftig eine Ko-Regulierung des Datenschutzrechts durch die
Gesetzgeber in Deutschland und in der Union geben.

Noch in dieser Legislaturperiode soll der deutsche Gesetzgeber ein erstes Gesetz zur
Anpassung des deutschen Datenschutzrechts an die Datenschutz-Grundverordnung der Union
beschließen. Die Bundesregierung bereitet hierfür ein Allgemeines Bundesdatenschutzgesetz
als Ersatz für das geltende Bundesdatenschutzgesetz vor.

Die Veranstaltung stellt den Entwurf dieses Gesetzes zur Diskussion. Ist es die richtige
Ergänzung zur Datenschutz-Grundverordnung, um ihre innovativen Instrumente
fortzuentwickeln, das bestehende Datenschutzniveau in Deutschland zu wahren und den
künftigen Herausforderungen des Datenschutzes zu begegnen?

Weitere Informationen finden Sie unter:
https://www.cast-forum.de/workshops/infos/235




Kontakt

Öffentlichkeitsarbeit

S2|02
Hochschulstraße 10
64289 Darmstadt

+49 6151 16-25501
kommunikation(a-t)informatik.tu-darmstadt.de

Hinweise auf weitere lokale Veranstaltungen des Fachbereichs können an events@informatik... gesendet werden.

A A A | Drucken Drucken | Impressum Impressum | Sitemap Sitemap | Suche Suche | Kontakt Kontakt | Webseitenanalyse: Mehr Informationen
zum Seitenanfangzum Seitenanfang