Alwin-Walther-Medaille

Die Alwin-Walther-Medaille wird seit 1997 von der Technischen Universität Darmstadt vergeben für hervorragende Leistungen sowie außergewöhnliche Forschungs- und Entwicklungsarbeiten auf den Gebieten der Informatik oder der Angewandten Mathematik. Die hochkarätige Jury würdigt darüber hinaus mit dem Preis Personen, die in hervorragender Weise die TU Darmstadt sowie den Aufbau und die Weiterentwicklung der Fachbereiche Informatik und Mathematik unterstützt und gefördert haben.

Prof. Dr. Dr. h.c. Alwin Walther

Mit Alwin Walther gewann die Technische Hochschule Darmstadt (heute Technische Universität Darmstadt) im Jahr 1928 einen hochqualifizierten Forscher und engagierten Lehrer der praktischen Mathematik. Seine Arbeiten zielten auf den praktischen Nutzen der Mathematik in Natur-, Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften.

Er wurde zu einem der Pioniere der ersten Generation des elektronischen Rechnens.

Preisträger der Alwin-Walther-Medaille

  • Deuflhard, Prof. Dr. Dr. h.c. Peter
    2010
  • Effelsberg, Prof. Dr. Wolfgang
    2010
  • Tschira, Dr. h.c. Klaus
    2008
  • Kunisch, Prof. Dr. Karl
    2008
  • Wilhelm, Prof. Dr. rer. nat. Reinhard
    2006
  • Grötschel, Prof. Dr. Martin
    2006
  • Härder, Prof. Dr.-Ing Dr. h.c. Theo
    2004
  • Bulirsch, Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. Roland
    2004
  • Hoffmann, Prof. Dr. h.c. mult. Karl-Heinz
    2002
  • Wedekind, Prof. em. Dr. Hartmut
    2002
  • Jäger, Prof. Dr. h.c.mult. Willi
    2000
  • Piloty, Prof. em. Dr.-Ing. Robert
    2000
  • Kohlhammer, Dr. Hans-Peter
    1997
  • Jung, Dr. Hans H.
    1997

Kontakt

Dekan

Professor Dr. rer. nat.
Max Mühlhäuser

S2|02 D103
Hochschulstr. 10
64289 Darmstadt

+49 6151 16-25500 / -25501
dekanat(a-t)informatik.tu-darmstadt.de

Die nächsten Termine

Game Jam 2017
29.07.2017 - 01.08.2017,


A A A | Drucken Drucken | Impressum Impressum | Sitemap Sitemap | Suche Suche | Kontakt Kontakt | Webseitenanalyse: Mehr Informationen
zum Seitenanfangzum Seitenanfang