Fallback

The following information is available in German language only.

TUD · FB Informatik · Hochschulstr. 10 · 64289 Darmstadt

Fachbereich Informatik (20)
Der Studiendekan

Hochschulstr. 10
64289 Darmstadt
Telefon (06151) 16-3406
Telefax (06151) 16-5550

E-Mail: studiendekan(a-t)informatik.tu-darmstadt.de
http://www.informatik.tu-darmstadt.de/

 

Liebe Schülerinnen und Schüler,

Sie stehen vor der Frage, was Sie nach der Schulzeit anfangen sollen. Für manche von Ihnen ist diese Frage brandaktuell, andere können sich noch ein paar Jahre Zeit lassen.

Sie haben Spaß an Mathematik, Logik, Naturwissenschaften, vielleicht auch Informatik? Dann möchte ich Ihnen ein paar Gedanken mit auf den Weg geben:

  • Ein Informatikstudium an einer Technischen Universität ist immer eine Wahl mit sehr guten Berufsaussichten. Auch nach dem Abebben des extremen Internet-Booms rund um das Jahr 2000 haben Informatik-Absolventen der TU Darmstadt weiterhin exzellente Chancen am Arbeitsmarkt - im Gegensatz zu Quereinsteigern mit unpassendem fachlichem Hintergrund und IT-Fachkräften mit geringerer Qualifikation. Die Arbeitslosenquote unter Informatik-Absolventen von Universitäten liegt praktisch bei der natürlichen Fluktuationsrate und ist damit eigentlich null. Ein weiteres Indiz für die guten Berufaussichten ist die Tatsache, dass Absolventen von Informatikstudiengängen sehr schnell eine Anstellung finden. 

  • Als Informatik-Absolvent der TU Darmstadt steht Ihnen die Welt offen. Unsere Absolventen arbeiten im In- und Ausland, nicht nur als Softwareentwickler, sondern auch als Manager, Berater, Analysten, Geschäftsleute, Ausbilder, und, und, und. Ihr Abschluss wird ohne weitere Hürden in allen Ländern der Welt anerkannt und ist gern gesehen.

  • Das Informatik-Studium an der TU Darmstadt ist sehr anspruchsvoll. Aber auch wenn Sie vielleicht "nur" durchschnittlich erfolgreich in der Schule sind, haben Sie bei uns die faire Chance, ein Studium aufzunehmen und auch erfolgreich zu beenden.

    Der Fachbereich Informatik der TU Darmstadt bietet seinen Studierenden eine deutschlandweit vermutlich einmalige Betreuung an: Sie treffen sich im ersten Semester jede Woche einmal mit einem fest zugeordneten älteren, erfahrenen Studierenden, mit dem Sie alle Probleme besprechen können, und der Sie auch auf mögliche Probleme aufmerksam macht.

    Dieses Programm haben wir 2006 erstmals erprobt. Die Resonanz der betreuten Studierenden war extrem positiv: Mehr als 80% haben das Programm als "sehr gut" oder "gut und ausbaufähig" beurteilt.

  • Der Fachbereich Informatik der TU Darmstadt hat sich durch gezielte Berufungen von Professoren ein modernes, zukunftsorientiertes Profil gegeben. Wir bearbeiten die Fragestellungen von heute und morgen. Durch das besondere Profil unseres Studiengangs kommen Sie mit unseren acht Schlüsselbereichen schon sehr früh im Bachelor-Studium intensiv in Berührung. Im Masterstudium bietet sich für Sie die Möglichkeit, in diesen Schlüsselbereichen eigene Akzente zu setzen und in der aktuellen Forschung aktiv mitzuwirken. Nur ein paar Beispiele: 

    • Unser Weltmeisterteam im Roboterfußball - die Darmstadt Dribbling Dackels werden von Informatik-Studierenden der TU Darmstadt programmiert und trainiert. 

    • Das Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung (IGD) und die damit verbundenen Forschungsgruppen im Fachbereich bieten Ihnen eine Vielzahl von Möglichkeiten, sich in virtueller und augmentierter Realität zu spezialisieren. 

    • Im Darmstädter Forschungszentrum für IT-Sicherheit (CASED), im Fraunhofer-Institut für Sicherheit in der Informationstechnik (SIT) und im Fachbereich arbeiten Sie mit an der Integration von IT-Sicherheit in heutige Hard- und Software oder auch an der visionären Herausforderung, Daten und Kommunikation auch im herannahenden Zeitalter des Quantencomputers immer noch gegen Attacken sicher zu halten.

  • Der IT-Standort Darmstadt bietet Ihnen ein einmaliges Netzwerk, indessen Zentrum der Fachbereich Informatik der TU Darmstadt steht. Die Industriekooperationen am Fachbereich, die beiden industrienahen Fraunhofer-Institute und die ansässige IT-Industrie bieten vielfältige Möglichkeiten für Praktika, professionelle Nebenjobs und Themen für Studien- und Abschlussarbeiten. Der Weg vom Studium zur ersten Anstellung ist geebnet.

  • Die Personalmanager in ganz Deutschland wählen die Informatik-Absolventen der Technischen Universität Darmstadt regelmäßig auf den Spitzenplatz in der Rhein/Main/Neckar-Region und deutschlandweit in die absolute Spitzengruppe, beispielsweise im Ranking der WirtschaftsWoche.

  • Die Einführung von Bachelor/Master bietet international anerkannte Abschlüsse. Das bedeutet aber nicht, dass alle Bachelor-Abschlüsse oder alle Master- Abschlüsse gleiche Qualität haben und gleich anerkannt sind. Wie früher beim Diplom gelten auch bei Bachelor/Master verschiedene Standards. Die TU Darmstadt ist stolz, ein Mitglied von TU9 zu sein, der Gruppe der neun führenden Technischen Universitäten in Deutschland (Aachen, Berlin, Braunschweig, Darmstadt, Dresden, Hannover, Karlsruhe, München und Stuttgart). TU9 hat sich selbst die höchsten Maßstäbe in technischen Fächern in ganz Deutschland gesetzt. 

  • An der TU Darmstadt bilden Bachelor und Master eine Einheit. Der Bachelor Informatik der TU Darmstadt bietet zwar eine fundierte Grundausbildung, die für sich allein schon berufsqualifizierend ist. Zudem erlaubt der Bachelor einen relativ einfachen Wechsel des Studienortes und der Studienrichtung. Aber die TU Darmstadt sieht dennoch den Master als den Standardabschluss für alle ihre Studierenden an und bietet dies auch allen eigenen Bachelor-Absolventen an. Das bedeutet, dass alle Bachelor Informatik der TU Darmstadt freien Zugang zum Masterstudium haben. Bei uns ist Bachelor/Master also ein "Diplom plus": alle Vorteile des alten Diplomstudiengangs plus die Zusatzmöglichkeit, schon nach dem Bachelor mit einem ordentlichen Abschluss in das Berufsleben zu starten (und vielleicht sogar nach ein paar Jahren Berufstätigkeit für ein Masterstudium zurückzukehren).

    Allerdings bedeutet dies nicht, dass ein Bachelor-Abschluss einer anderen Hochschule außerhalb von TU9 automatisch Zugang zum Master-Studium an einer TU9-Universität erlaubt. Wir müssen hohe Anforderungen an Bachelor-Absolventen anderer Hochschulen stellen, die sich für unseren Master-Studiengang bewerben. Unsere eigenen Bachelor-Absolventen und die Bachelor-Absolventen von TU9 haben schon durch den Abschluss gezeigt, dass sie diese Anforderungen erfüllen. 

  • Ein gutes Vorwissen in Informatik ist natürlich immer gut, aber auch mit eher geringem Vorwissen können Sie Informatik bei uns erfolgreich studieren. Wichtig ist, dass Sie großen Spaß an Mathematik und Logik haben, dass Sie andererseits gerne praktisch arbeiten und mit Ihrer Arbeit wirklich etwas bewirken wollen, nicht zuletzt aber auch, dass Sie bereit sind, hart für Ihren Erfolg zu arbeiten und bei Herausforderungen nicht gleich aufzugeben.

Wir möchten, dass Sie die richtige Wahl für Ihren Berufsweg treffen. Dieser Brief konnte nur ein paar wissenswerte Aspekte aufzeigen. Wir beraten Sie gerne weiter, damit Sie die Entscheidung für Ihren weiteren Weg optimal informiert treffen können - ob Sie sich anschließend für ein Studium bei uns entscheiden oder nicht, ist für unsere Bemühungen zweitrangig. Schicken Sie zur weiteren Beratung am besten eine E-Mail an beratung(a-t)informatik.tu-darmstadt.de. Ich bin selbst einer der Adressaten dieser E-Mailadresse und würde mich über Reaktionen auf diesen Brief freuen. Wir vermitteln auch gerne einen Studenten oder eine Studentin zur Begleitung durch das Studium einen ganzen Tag lang (Programm Universitätserfahrung). Wenn Ihre Schule zustimmt, könnten wir oder ein paar unserer Studierenden auch Ihre Schule besuchen.

Ich möchte Ihnen noch einen persönlichen Gedanken mitgeben, auch aus meiner eigenen Erfahrung als ehemaliger Schüler und Student: Trauen Sie sich etwas zu! Nicht nur ich selbst, sondern auch viele andere junge Menschen haben erst im Studium gemerkt, wieviel eigentlich in ihnen steckt: an Begabung, aber auch an Arbeitseifer und Selbstdisziplin - und wieviel Spaß und Befriedigung es bringt, durch konsequente und harte Arbeit in einem selbstgewählten geistigen Tätigkeitsfeld erfolgreich zu sein.

Freundliche Grüße,

Der Studiendekan des Fachbereichs Informatik

A A A | Drucken Print | Impressum Impressum | Sitemap Sitemap | Suche Search | Kontakt Contact | Website Analysis: More Information
zum Seitenanfangzum Seitenanfang