The following information is available in German language only.

Abschlussarbeiten am Fachbereich Informatik

Allgemeine Hinweise:

Die Ordnungen der Studiengänge sehen die Anfertigung von Bachelor- bzw. Masterarbeit (Diplomarbeit) vor. Zu beachten sind gegebenenfalls auch die Hinweise zu externen Abschlussarbeiten (Dezernat II).

Anmeldung der Arbeit:

Die Anmeldung zu einer Abschlussarbeit erfolgt durch das Ausfüllen des entsprechenden Formulars und der Abgabe der vollständig ausgefüllten Anmeldung (inkl. Unterschrift des Prüfers und Stempel des Fachgebiets) beim Studienbüro. Die Bearbeitungszeit der Arbeit beginnt mit dem Datum der Themenvergabe. Die maximale Bearbeitungszeit einer Abschlussarbeit beträgt

Informatikstudiengänge:

  • Bachelorarbeit (B.Sc. Informatik) PO 2003, 3 Monate
  • Bachelorarbeit (B.Sc. Informatik) PO 2004, 3 Monate
  • Bachelorarbeit (B.Sc. Informatik) PO 2007, 3 Monate
  • Bachelorarbeit (B.Sc. Informatik) PO 2009, 3 Monate, Abgabefrist 6 Monate
  • Bachelorarbeit (B.Sc. Informatik) PO 2015, 6 Monate
  • Masterarbeit (M.Sc. Informatik sowie Spezialisierungsmaster), 6 Monate
  • Diplomarbeit (Dipl.-Inform. Informatik), 6 Monate

Lehramt:

  • Bachelorarbeit (B.Ed. Informatik), 5 Monate
  • Masterarbeit (M.Ed. Informatik), 6 Monate

Computional Engineering (CE):

  • Bachelorarbeit (B.Sc. CE), 5 Monate
  • Masterarbeit (M.Sc. CE), 6 Monate

Abgabe der Arbeit:

Die Abgabe einer Abschlussarbeit muss fristgerecht beim Prüfer erfolgen. Es ist ein Pflichtexemplar in gebundener Form (keine lose Blattsammlung) beim Prüfer abzugeben. Zusätzlich muss die Arbeit als PDF-Datei eingereicht werden. Bitte senden Sie Bachelorarbeiten am Fachbereich Informatik sowie Bachelor- und Masterarbeiten im Studienbereich CE an Sabine Haschka. Masterarbeiten am Fachbereich Informatik senden Sie bitte an Elisabeth Johannes.

Das gebundene Pflichtexemplar wird mit dem Gutachten zur Arbeit an das Studienbüro weitergeleitet. Es ist sinnvoll, vor dem Druck der Arbeit Rücksprache mit dem Prüfer bezüglich weiterer Exemplare (z. B. für die Bibliothek des Fachgebiets) zu halten.

Wichtig: Jede Abschlussarbeit muss eine unterschriebene Erklärung enthalten. Die Erklärung steht üblicherweise am Ende der Arbeit. Ggf. sollte hier Rücksprache mit dem Prüfer gehalten werden.

Weitere Informationen:

Für ein einheitliches Aussehen der Abschlussarbeiten gibt es Vorlagen, die das Corporate Design der Technischen Universität Darmstadt umsetzen. Die Verwendung dieser Vorlagen ist nicht verpflichtend und sollte mit dem Prüfer abgestimmt werden.

LaTeX-Vorlagen 

Word-Vorlagen (Login mit TU-ID erforderlich)

Beachten Sie bitte die Hinweise zum Plagiarismus

Hinweise zur Recherche von Literatur und Strukturierung von Abschlussarbeiten sind z.B. in

  • Balzert, Helmut; Schäfer, Christian; Schröder, Marion; Kern, Uwe: Wissenschaftliches Arbeiten - Wissenschaft, Quellen, Artefakte, Organisation, Präsentation. W3L-Verlag, 2008.

zu finden. Eine individuelle Abstimmung mit den Prüfern ersetzen sie nicht.

Hilfe beim wissenschaftlichen Arbeiten erhält man im SchreibCenter der TU Darmstadt. Einführungen in die systematische Recherche werden von der Universitäts- und Landesbibliothek (ULB) angeboten.

A A A | Drucken Print | Impressum Impressum | Sitemap Sitemap | Suche Search | Kontakt Contact | Website Analysis: More Information
zum Seitenanfangzum Seitenanfang