Auf ScienceNode.org: Interdisziplinäre Gehirnforschung

14.02.2019

Auf ScienceNode.org: Interdisziplinäre Gehirnforschung

Neuer Algorithmus simuliert strukturelle Plastizität des Gehirns

© Bild: Natalie Wocko

Die Frage nach der Verbindung zwischen Neuronen fasziniert Wissenschaftler seit jeher. Während uns Modelle dabei helfen diese Verbindungen nachzuvollziehen, reichen sie oftmals nicht aus, um Millionen von Neuronen eines echten Gehirns zu simulieren. Dieses Problem möchte Informatiker Dr. Sebastian Rinke vom Fachgebiet Parallele Programmierung an der TU Darmstadt mit einem von ihm entwickelten Algorithmus lösen.

zur Liste