Digitales Wintersemester 2020/21

Das digitale Wintersemester 2020/21 am Fachbereich Informatik

Letzte Aktualisierung: 03.08.2020

Sehr geehrte Studierende des Fachbereichs Informatik,

die COVID-19 Pandemie hat vieles in unserem Leben verändert. Auch das Studium an der TU Darmstadt ist davon nicht ausgenommen und hat für die Studierenden, Dozent*innen und Mitarbeiter*innen spannende Herausforderungen parat.

In den vergangenen Wochen konnten wir gemeinsam Erfahrungen in der digitalen Lehre sammeln und neue Lehr- und Lernkonzepte entwickeln. Auch das Wintersemester wird digital sein und die Anzahl der Präsenzveranstaltungen wird auf ein Minimum reduziert.

Wir wissen, dass vieles von dem, was ein Studium ausmacht, darunter leidet. Aber wir sollten in dieser Zeit das Beste daraus machen und Neuem und Ungewohnten eine Chance geben. Wir geben als Fachbereich dabei unser Bestes, um für Sie als Studierende unter den erschwerten Umständen das Studium spannend und lehrreich zu gestalten.

Die Studierenden, die im Wintersemester 2020/21 ihr Studium aufnehmen, möchte ich herzlich willkommen heißen. Ich wünsche Ihnen einen guten Studienstart und alles Gute für diesen neuen Lebensabschnitt.

Prof. Dr. Michael Waidner
Studiendekan

Zentrale Seiten der TU Darmstadt

Auf der zentralen Seite der TU Darmstadt finden Sie viele Informationen zum Umgang der TU Darmstadt mit der COVID-19-Pandemie. Bitte scrollen Sie auf der Unterseite für Studierende auch bis nach unten zu den dort aufgeführten „Häufig gestellten Fragen (FAQs)“ unterhalb des Bildes.

Bitte beachten Sie die angepassten Prozesse und Kommunikationswege mit dem Studiendekanat, die Sie im Folgenden finden.

Studienbüro

Fachstudienberatung Bachelorstudiengänge

Fachstudienberatung Masterstudiengänge

Bewerbungen für Masterstudiengänge

Auslandsangelegenheiten

Intensiv-Mentorensystem

Zugang zu Gebäuden und Nutzung der Infrastruktur

Nur Beschäftigte (auch studentische) und beauftragte Fremdfirmen der TU Darmstadt haben Zutritt zu den Gebäuden der Universität. Für den Publikumsverkehr sind sie geschlossen. Auch das Lernzentrum und der Rechnerpool am Fachbereich Informatik sind daher bis auf Weiteres geschlossen.

Die Angebote der Gruppe Infrastruktur- und studentischer Poolservice (ISP) kann durch Remote-Login (SSH) erfolgen. Eine Anleitung finden Sie auf den Webseiten der ISP.