Konzeption eines mobilen Assistenzsystems zur Unterstützung von Wissensarbeitern

Konzeption eines mobilen Assistenzsystems zur Unterstützung von Wissensarbeitern

Seminar Thesis

Beschreibung
Wissensarbeiter sind einer hohen Arbeitsbelastung ausgesetzt und stehen aufgrund vieler Deadlines oftmals unter Druck. Generell scheinen die zeitlichen Anforderungen an diese Arbeitergruppe stetig zu wachsen und nach oben unbeschränkt zu sein. Dementsprechend ist insbesondere für Wissensarbeiter ein effektives Zeitmanagement wichtig. Die vorliegende Arbeit thematisiert die Konzeption eines mobilen Assistenzsystems, welches Wissensarbeiter bei ihren arbeitsorganisatorischen Aktivitäten unterstützen. Aktuelle Lösungen zur Unterstützung des Zeitmanagements von Wissensarbeiter weisen entweder keinen ausreichenden Funktionalitätsumfang auf, oder nutzen nicht den aktuellen Stand der Technik, wodurch insbesondere im Bereich der Personalisierung großes Optimierungspotenzial verloren geht. Die Unterstützung durch das konzipierte Assistenzsystem basiert einerseits auf der Übernahme des kompletten Zeitmanagements durch das Assistenzsystem und andererseits auf der Minimierung von Auswirkungen verschiedener Probleme im Arbeitsfluss von Wissensarbeiter, welche für die Arbeitergruppe der Wissensarbeiter typisch sind.

Vision

Start: 22.09.2015

Ende: 22.12.2015

Betreuer:

  • Christian Meurisch (christian.meurisch(a-t)tk.informatik.tu-darmstadt.de)
  • Benedikt Schmidt

Forschungsgebiete: Telecooperation