Fachdidaktik Praktikum: Rechnereinsatz in der Schule

Fachdidaktik Praktikum: Rechnereinsatz in der Schule

Dozent

Dr. Guido Rößling

Inhalt

Das Praktikum wendet sich an Studenten des Lehramtsstudiengangs. Im Zentrum des Praktikums stehen zwei Fragen:

  • Wie wird ein Rechnerpool und Rechnernetzwerk für den Einsatz an der Schule konzipiert und umgesetzt?
  • Wie können vorhandene Rechner sinnvoll in der Lehre eingesetzt werden?

Dabei richtet sich die letzte Frage sowohl an Lehrende als auch an die Schüler. Es sind daher sowohl Konzepte für die Nutzung der Rechner für bessere Lehre als auch für die selbständige Erarbeitung seitens der Schüler gefordert.

Voraussetzungen zur Teilnahme

Die Veranstaltung richtet sich an Lehramtsstudierende (LaB, LaG, Master/Bachelor of Education) mit Themenfach Informatik. Es werden Grundkenntnisse aus dem Grundstudium vorausgesetzt.

Einordnung in Studienplan und Prüfungsordnung

Pflichtveranstaltung für Studierende der Fachrichtungen Lehramt an Gymnasien (LaG) sowie Lehramt an beruflichen Schulen gewerblich-technischer Fachrichtung (LaB).

Zuletzt angeboten

Sommersemester 2012