Vortrag von Turing-Award-Preisträger Professor Jack Dongarra

Es ist uns eine große Freude, in unserem Jubiläumsjahr Jack Dongarra, den Preisträger des ACM Turing Award 2021, in Darmstadt zu begrüßen zu dürfen! Der renommierte Professor für Informatik forscht an der University of Tennessee, Knoxville. Den Turing Award erhielt er für bahnbrechende Beiträge zu numerischen Algorithmen und Software, die jahrzehntelange außergewöhnliche Fortschritte bei der Rechenleistung und bei Anwendungen ermöglicht haben.

Eckdaten zum Vortrag

Vortragstitel: A Not So Simple Matter of Software

Vortragender: Prof. Jack Dongarra, University of Tennessee, Knoxville

Wann: 27. Mai 2022, 11:40 Uhr

Wo: Maschinenhaus, TU Darmstadt und Livestreaming

Abstract:

In this talk we will look at some of the changes that have occurred in high performance computing and the impact that is having on how our algorithms and software libraries are designed for our high-end computers. For nearly forty years, Moore’s Law produced exponential growth in hardware performance, and during that same time, most software failed to keep pace with these hardware advances. We will look at some of the algorithmic and software changes that have tried to keep up with the advances in the hardware.


Kurzbiografie:

Professor Jack Dongarra holds an appointment at the University of Tennessee, Oak Ridge National Laboratory, and the University of Manchester. He specializes in numerical algorithms in linear algebra, parallel computing, the use of advanced computer architectures, programming methodology, and tools for parallel computers. He was chosen for the IEEE Sid Fernbach Award in 2004; in 2008, he was the recipient of the first IEEE Medal of Excellence in Scalable Computing; in 2010, he was the first recipient of the SIAM Special Interest Group on Supercomputing's award for Career Achievement; in 2011 he was the recipient of the IEEE Charles Babbage Award; in 2013 he received the ACM/IEEE Ken Kennedy Award; in 2019 he received the ACM/SIAM Computational Science and Engineering Prize, in 2020 he received the IEEE-CS Computer Pioneer Award, and in 2022 he received the ACM A.M. Turing Award for pioneering contributions to numerical algorithms and software that have driven decades of extraordinary progress in computing performance and applications. He is a Fellow of the AAAS, ACM, IEEE, and SIAM and a foreign member of the Russian Academy of Science, a foreign member of the British Royal Society, and a US National Academy of Engineering member.


Teilnahme:

  • Live vor Ort: Maschinenhaus S1|05 Raum 122, Magdalenenstraße 12, 64289 Darmstadt. Bitte melden Sie sich über das Formular unten an, damit wir die Veranstaltung besser planen können.
  • Live-Streaming: Wir werden den Vortrag live aus dem Maschinenhaus der TU Darmstadt streamen. Das Videofenster ist am Ende dieser Seite eingebettet. Alternativ können Sie den Vortrag auch direkt über unseren YouTube-Kanal ansehen.

Corona-Hygienekonzept

Bitte beachten Sie, dass wir den Zutritt zur Veranstaltung nur gemäß dem am Veranstaltungstag geltendenHygiene- und Infektionsschutzkonzept der TU Darmstadt ermöglichen können. Aktuell (Stand: 2. April) bedeutet dies, dass Sie bei der Teilnahme an der Veranstaltung innerhalb des Universitätsgebäudes eine Gesichtsmaske (OP-Maske oder FFP2) tragen müssen. Nur Redner*innen, die vor dem Publikum stehen, dürfen ihre Masken zum Sprechen abnehmen.

Im Livestream: Talk am 27.05.2022 (ab 11:40 Uhr)

Empfohlener externer Content

Wir haben für Sie einen externen Inhalt von YouTube ausgewählt und möchten Ihnen diesen hier zeigen. Dazu müssen Sie ihn mit einem Klick einblenden. Mit einem weiteren Klick können Sie den externen Inhalt jederzeit ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte von YouTube angezeigt werden. Dadurch ist es möglich, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.