Fachbereich Informatik

Fachbereich Informatik

Herzlich Willkommen am Fachbereich Informatik. Die Technische Universität Darmstadt ist die führende forschungsorientierte Universität im Großraum Rhein-Main-Neckar mit einem deutlichen Schwerpunkt auf Informatik und Ingenieurwissenschaften.

Die Inhalte unseres Bachelor-Studiums sind praxisbezogen und spiegeln die digitalen Herausforderungen wider, mit denen sich Informatikstudierende aufgrund der schnelllebigen Arbeitswelt konfrontiert sehen. Neben dem grundständigen Master of Science Informatik ermöglichen fünf spezialisierte Masterstudiengänge den Studierenden, sich in einem aktuellen und zukunftsweisendem Schwerpunkt auszubilden.

© J. Bambach

Forschung

Die Wissenschaftler*innen des Fachbereichs Informatik bündeln ihre vielfältigen Aktivitäten in sechs Forschungsschwerpunkte. Sie umfassen sowohl Grundlagenforschung als auch anwendungsorientierte Projekte und werden durch weitere relevante Forschungsthemen in den Fachgebieten ergänzt.

Studium

Das Informatikstudium an der TU Darmstadt ist forschungsorientiert und öffnet seinen Absolventinnen und Absolventen Türen zu spannenden beruflichen Positionen.

 

Neuigkeiten

  • 13.11.2019

    „Ausgezeichnet!“: Preise für Abschlussarbeiten an der TU Darmstadt verliehen

    Der Datenlotsenpreis geht in diesem Jahr an Julia Heidt (deren Preis von Professorin Carolin Bock entgegennommen wurde), Theresa Thanh Mai Tran, Patrick Uftring und Dennis Mantz (v.l.). In der Mitte Stephan Sachse, Geschäftsführer der Datenlotsen Informationssysteme GmbH. – © Klaus Völker

    Masterarbeit von Informatiker Dennis Mantz gewinnt Datenlotsen-Preis

    In einer Feierstunde wurden am 12. November herausragende Studierende der TU Darmstadt geehrt. Das Präsidium der TU Darmstadt und die Preisstifter Datenlotsen GmbH, Dreßler Bau GmbH, Liebig Gruppe und CEOS GmbH prämierten in einer gemeinsamen Veranstaltung die Abschlussarbeiten von Studierenden. Informatiker Dennis Mantz erhielt für seine Masterarbeit „InternalBlue – A Bluetooth Experimentation Framework Based on Mobile Device Reverse Engineering“ den mit 2.500 Euro dotierten Datenlotsen-Preis.

  • 12.11.2019

    Rettungsroboter im KiKa-Portrait

    Kevin Daun stellt Rettungsroboter Jasmine vor. Bild: Stefan Elges – © Stefan Elges

    Kevin Daun präsentiert Rettungsroboter für "Zukunft an Erde"

    Für einen Beitrag in der Kinderkanal-Serie „Zukunft an Erde“ präsentierte Doktorand Kevin Daun die Rettungsroboter des Fachgebiets Simulation, Systemoptimierung und Robotik. Der Beitrag ist ab sofort und für vier Wochen online abrufbar.

  • 11.11.2019

    Die Grenzen der Preisgabe in der digitalen Welt

    Das Kolleg wird von Professor Max Mühlhäuser geleitet. Bild: Katrin Binner – © Katrin Binner

    Forschung zu Privatheit und Vertrauen an der TU Darmstadt / Graduiertenkolleg weiter

    Die Deutsche Forschungsgemeinschaft fördert das Graduiertenkolleg „Privatheit und Vertrauen für mobile Nutzerinnen und Nutzer“ an der TU Darmstadt für weitere vier Jahre und stellt dafür rund sechs Millionen Euro bereit.

Weitere Neuigkeiten

 

Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungen