Fachbereich Informatik

Fachbereich Informatik

Herzlich Willkommen am Fachbereich Informatik. Die Technische Universität Darmstadt ist die führende forschungsorientierte Universität im Großraum Rhein-Main-Neckar mit einem deutlichen Schwerpunkt auf Informatik und Ingenieurwissenschaften.

Die Inhalte unseres Bachelor-Studiums sind praxisbezogen und spiegeln die digitalen Herausforderungen wider, mit denen sich Informatikstudierende aufgrund der schnelllebigen Arbeitswelt konfrontiert sehen. Neben dem grundständigen Master of Science Informatik ermöglichen fünf spezialisierte Masterstudiengänge den Studierenden, sich in einem aktuellen und zukunftsweisendem Schwerpunkt auszubilden.

© J. Bambach

Forschung

Die Wissenschaftler*innen des Fachbereichs Informatik bündeln ihre vielfältigen Aktivitäten in sechs Forschungsschwerpunkte. Sie umfassen sowohl Grundlagenforschung als auch anwendungsorientierte Projekte und werden durch weitere relevante Forschungsthemen in den Fachgebieten ergänzt.

Studium

Das Informatikstudium an der TU Darmstadt ist forschungsorientiert und öffnet seinen Absolventinnen und Absolventen Türen zu spannenden beruflichen Positionen.

© Vladislav Klapin/Unsplash
 

Neuigkeiten

  • 03.09.2019

    Privatsphäre-schützende Internetdienste

    Prof. Dr.-Ing. Thomas Schneider. Bild: Eileén Bosselmann

    ERC Starting Grant für Forschung zu Cybersicherheit und Privatsphäre

    Professor Thomas Schneider vom Fachbereich Informatik der TU Darmstadt wird mit einem „ERC Starting Grant“ des Europäischen Forschungsrats (ERC) ausgezeichnet. Sein Projekt „PSOTI“ erhält über einen Zeitraum von fünf Jahren eine Förderung von rund 1,5 Millionen Euro. Der besondere Stellenwert der Forschung an der TU zu Cybersicherheit und Privatsphäre wird damit erneut unterstrichen.

  • 09.09.2019

    Sicherheit langfristig gedacht

    © Gregor Rynkowski

    Konferenz „Sustainable Security and Privacy“ im Rahmen der CROSSING Week

    Mit einer Konferenz zum Thema „Sustainable Security and Privacy“ bringt der TU-Sonderforschungsbereich CROSSING heute (9.9.) und morgen rund 200 Expertinnen und Experten zum Austausch im darmstadtium zusammen. Die Konferenz ist Teil der CROSSING Week.

  • 09.09.2019

    Vom Roboter gerettet

    Zeitschriften mit Kaffeetasse – © Bild: Natalie Wocko

    Künstliche Intelligenz im Notfalleinsatz

    Was auf Robotik-Wettbewerben schon erfolgreich praktiziert wird, soll helfen, in Zukunft Menschenleben zu retten. An der TU Darmstadt entwickelt das Team „Hector“ unter der Leitung von Informatik-Professor Oskar von Stryk Rettungsroboter, die in Krisensituationen Einsatzkräfte unterstützen sollen. Von Dennis Jung.

  • 04.09.2019

    Zeit.de: Roboter, die bluffen

    © Bild: Natalie Wocko

    Forschern ist es gelungen, einen Bot zu programmieren, der die besten Pokerspieler der Welt besiegt hat. Dies könnte das Pokerspiel zukünftig stark verändern. Laut Prof. Kristian Kersting vom Fachbereich Informatik der TU Darmstadt können wir dabei nicht nur etwas über KI lernen, sondern auch über die Menschen. Von Fabian Scheler.

Weitere Neuigkeiten

 

Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungen