Fachbereich Informatik

Fachbereich Informatik

Herzlich Willkommen am Fachbereich Informatik der TU Darmstadt – einer der führenden Technischen Universitäten in Deutschland mit einem deutlichen Schwerpunkt auf Informatik und Ingenieurwissenschaften.

Erfahrung und Exzellenz: Bereits 1972 gegründet, forschen und lehren am Fachbereich heute 25 Professorinnen und Professoren. Zum Fachbereich gehören unter anderem ein DFG-Sonderforschungsbereich, ein DFG-Graduiertenkolleg und insgesamt fünf der renommierten ERC Grants. Damit bieten wir eine breite Themenvielfalt in Grundlagen- und anwendungsorientierter Forschung sowie in der Lehre.

Unser Bachelorstudiengang verbindet grundlegendes methodisches Fachwissen mit praktischen Fähigkeiten. Im Masterstudiengang können Studierende ihre Kenntnisse vertiefen und Expertise in mehreren wichtigen Informatikbereichen entwickeln. Fünf spezialisierte Masterstudiengänge ermöglichen einen besonderen Fokus auf hochrelevante Zukunftsbereiche.

Unsere Absolventen sind in Industrie und Forschung wegen ihrer theoretischen und praktischen Kenntnisse und Fähigkeiten sehr gefragt.

© J. Bambach

Forschung

Die Wissenschaftler*innen des Fachbereichs Informatik bündeln ihre vielfältigen Aktivitäten in sechs Forschungsschwerpunkte. Sie umfassen sowohl Grundlagenforschung als auch anwendungsorientierte Projekte und werden durch weitere relevante Forschungsthemen in den Fachgebieten ergänzt.

Forschung mit Bezug zur Coronavirus-Pandemie

Studium

Das Informatikstudium an der TU Darmstadt ist forschungsorientiert und öffnet seinen Absolventinnen und Absolventen Türen zu spannenden beruflichen Positionen.

 

Neuigkeiten

  • 27.10.2020

    „Offenheit von Wissenschaft online weitergedacht“

    Professor Jan Peters bei den Aufzeichnungen für den MOOC „Robot Learning“. – © Felix Heinemann

    Innovatives Lernangebot „Robot Learning“ startet als MOOC im Wintersemester

    Künstliche Intelligenz (KI) ist eine Schlüsseltechnologie. Wie lässt sie sich innovativ vermitteln? In einem bundesweiten Wettbewerb hat der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft e.V. nach besonderen Lernangeboten gesucht. Ausgezeichnet wurde dabei Professor Jan Peters von der TU Darmstadt für sein Vorlesungs-Projekt „Robot Learning“. Das nötige Wissen wird den Teilnehmenden in einem MOOC vermittelt – einem Massive Open Online Course. Inzwischen haben die „Dreharbeiten“ begonnen.

  • 27.10.2020

    HIGHEST Ringvorlesung „Digitalisierung & Startups"

    Ein Tipp nicht nur für Gründungsinteressierte | offen für Gasthörer*Innen

    Die HIGHEST Ringvorlesung führt in das Thema „Digitalisierung und Startups“ ein. Dabei werden insbesondere Innovationen und Geschäftsmodelle erörtert und zahlreiche spannende Beispiele aus der Praxis aufgezeigt.

    Die HIGHEST Ringvorlesung richtet sich dabei nicht nur an Gründungsinteressierte, sondern vermittelt wertvolle unternehmerische Kompetenzen.

  • 26.10.2020

    Deutschlandfunk: Marc-André Kaufhold über den Start des CYWARN-Projekts

    Zeitschriften mit Kaffeetasse – © Natalie Wocko

    Marc-André Kaufhold, Projektmanager in CYWARN und Post-Doktorand am Informatikfachgebiet Wissenschaft und Technik für Frieden und Sicherheit (PEASEC), erläutert im Interview mit Manfred Kloiber die allgemeine Zielstellung des Projekts. Dazu gehört die Auswertung geschlossener und öffentlicher Datenquellen wie Blogs, Feeds, Soziale Medien oder Websites in IT-Sicherheitslagen.

Weitere Neuigkeiten

 

Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungen