Fachbereich Informatik

Fachbereich Informatik

Herzlich Willkommen am Fachbereich Informatik. Die Technische Universität Darmstadt ist die führende forschungsorientierte Universität im Großraum Rhein-Main-Neckar mit einem deutlichen Schwerpunkt auf Informatik und Ingenieurwissenschaften.

Die Inhalte unseres Bachelor-Studiums sind praxisbezogen und spiegeln die digitalen Herausforderungen wider, mit denen sich Informatikstudierende aufgrund der schnelllebigen Arbeitswelt konfrontiert sehen. Neben dem grundständigen Master of Science Informatik ermöglichen fünf spezialisierte Masterstudiengänge den Studierenden, sich in einem aktuellen und zukunftsweisendem Schwerpunkt auszubilden.

Forschung

Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Fachbereichs Informatik bündeln ihre vielfältigen Aktivitäten in sechs Forschungsschwerpunkte. Sie umfassen sowohl Grundlagenforschung als auch anwendungsorientierte Projekte und werden durch weitere relevante Forschungsthemen in den Fachgebieten ergänzt.

Studium

Das Informatikstudium an der TU Darmstadt ist forschungsorientiert und öffnet seinen Absolventinnen und Absolventen Türen zu spannenden beruflichen Positionen.

 

Neuigkeiten

  • 11.07.2018

    DFG-Förderatlas 2018: Fachbereich Informatik der TU Darmstadt belegt ersten Platz

    von Alex Becker

    Der Förderatlas der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) veröffentlicht seit 1997 im dreijährigen Turnus Informationen zur öffentlich finanzierten Forschung in Deutschland und zeigt auf, welche Einrichtungen besonders herausragen.

  • 14.09.2018

    Fachbereich Informatik entwickelt Argumentsuche für Internet-Texte

    Die hinter ArgumenText liegenden Algorithmen entwickelt das UKP-Team am Fachgebiet selbst. Bild: Katrin Binner

    Pro und Kontra aus dem Rauschen

    Strukturierte Entscheidungshilfe: Das Forschungsprojekt „ArgumenText“ am Fachgebiet Ubiquitous Knowledge Processing hat einen Weg gefunden, konkrete Pro- und Kontra-Argumente zu beliebigen Themen aus dem Rauschen des Internets zu filtern.

  • 05.09.2018

    Darmstädter Echo: Informatiker der TU Darmstadt werden mit Gründerpreis ausgezeichnet

    Bild: Natalie Wocko – © Bild: Natalie Wocko

    Die Datenmengen in der digitalen Welt wachsen schier ungebremst. Diese Flut an Infos in vielfacher Hinsicht zu bewältigen wird daher immer wichtiger. Ziel des Start-Up Xelera Technologies ist es die Datenverarbeitung in Rechenzentren um das Achtzigfache zu beschleunigen und dabei ein Drittel weniger Strom zu verbrauchen. Ein Bericht von Achim Preu

  • 31.08.2018

    Neubau für Cybersicherheit wächst

    Richtfest für den Neubau der IT-Sicherheitsforschung (CYSEC) an der TU Darmstadt. Bild: Felipe Fernandes

    Kantplatz: TU feiert Richtfest am Gebäude für IT-Sicherheitsforschung

    Der Neubau für IT-Sicherheitsforschung am Kantplatz wächst: Die TU hat in Anwesenheit des Hessischen Wissenschaftsministers Boris Rhein Richtfest gefeiert. Das voraussichtlich 18,4 Millionen Euro teure Zentrum wird von Bund, Land und der TU finanziert. Hier forscht künftig der Profilbereich Cybersicherheit (CYSEC).

 

Veranstaltungen