LOEWE-Forschungsprogramm

LOEWE: Hessische Forschungsförderung

 

Hessische Forschungsförderung

Landes-Offensive zur Entwicklung Wissenschaftlich-ökonomischer Exzellenz – kurz: LOEWE – ist der Titel des Forschungsförderungsprogramms, mit dem das Land Hessen seit 2008 wissenschaftspolitische Impulse setzen und damit die hessische Forschungslandschaft nachhaltig stärken will. Lesen Sie mehr über das LOEWE-Programm.

LOEWE-Zentrum „emergenCITY“: Die Resiliente Digitale Stadt

Das LOEWE-Zentrum „emergenCITY“ („Resiliente Digitale Stadt“) wird Lösungen erarbeiten, die in Krisenfällen einen Notbetrieb für und mit Informations- und Kommunikationstechnologien sicherstellen, schnelle Hilfe ermöglichen und eine effiziente Rückkehr zur Normalität unterstützen.
Teams von 23 Professorinnen und Professoren aus Informatik, Elektrotechnik und Informationstechnik, Maschinenbau, Gesellschafts- und Geschichtswissenschaften, Architektur, Wirtschaftswissenschaften sowie Rechtswissenschaften werden gemeinsam im universitären Verbund forschen – die Federführung hat die TU Darmstadt, Partner sind die Universität Kassel und die Universität Marburg.
Koordinator:
Prof. Dr.-Ing. Matthias Hollick,
TU Darmstadt

Förderdauer: 2020 – 2023

Fördervolumen: 17,4 Millionen Euro

www.emergenCITY.de

LOEWE-Schwerpunkt „Software-Factory 4.0“

Im Rahmen des LOEWE-Schwerpunkts Software-Factory 4.0 werden innovative Konzepte, Methoden und Werkzeuge entstehen, die ein gezieltes und weitgehend automatisiertes Reengineering von Software unterstützen. Drei Ziele werden im Fokus der Forschung stehen: die Flexibilisierung spezialisierter Softwaresysteme im Anwendungsfeld Industrie 4.0, die Parallelisierung existierender Software im Anwendungsfeld HPC und die Vereinfachung des Reengineerings in beiden Anwendungsfeldern. Sprecher:
Prof. Dr.-Ing. Heiko Mantel,
TU Darmstadt

Förderdauer: 2018– 2021

Fördervolumen: 4,8 Millionen Euro

www.software-factory-4-0.de

Ehemalige LOEWE-Zentren und -Schwerpunkte

 

LOEWE Research Center CASED – Center for Advanced Security Research Darmstadt

LOEWE-Schwerpunkt „NICER – Vernetzte infrastrukturlose Kooperation zur Krisenbewältigung“

LOEWE-Schwerpunkt „Digital Humanities“

 

Beteiligung an ehemaligen LOEWE-Zentren und -Schwerpunkten

 

LOEWE-Schwerpunkt „Dynamo PLV – Dynamische und nahtlose Integration von Produktion, Logistik und Verkehr“

LOEWE-Zentrum AdRIA

LOEWE-Schwerpunkt „Cocoon – Kooperative Sensorkommunikation“