Rankings

Der Fachbereich Informatik der TU Darmstadt erreicht in nationalen und internationalen Rankings regelmäßig einen Platz in den Spitzengruppen.

DFG-Förderatlas

Auf Platz 1 unter allen deutschen Universitäten

Der Fachbereich Informatik der TU Darmstadt nimmt im aktuellen Förderatlas 2018 mit einer DFG-Bewilligung von 21,9 Millionen Euro für die Jahre 2014 bis 2016 den ersten Platz ein, gefolgt von der TU München und der Universität Stuttgart.

Zum Förderatlas

Ranking des Centrums für Hochschulentwicklung

Informatik unter den Top 10

Der Fachbereich Informatik der TU Darmstadt punktet im aktuellen CHE-Ranking mit seiner sehr guten Unterstützung für Studienanfänger sowie im Bereich Forschung unter anderem mit starken Drittmitteleinnahmen.

Zum CHE-Ranking

Computer Science-Rankings

Top 10 in Europa | Top 50 weltweit

Die CSRankings sind so konzipiert, dass sie für verschiedene Informatikbereiche aktiv forschende Institutionen und Wissenschaftler*innen identifizieren. Das Ranking gewichtet für einzelne Wissenschaftler*innen die Anzahl an Publikationen bei den selektivsten Konferenzen des jeweiligen Bereichs.

Zu CSRankings

Times Higher Education-Ranking

Top 10 in Deutschland | Top 100 weltweit

Laut THE 2020 ist die TU Darmstadt im Bereich Computer Science wieder sehr gut geranked: #68 weltweit und #7 in Deutschland.

Zum THE-Ranking

Ranking der „WirtschaftsWoche“

TU-Darmstadt-Absolvent*innen besonders begehrt

500 Personalverantwortliche deutscher Unternehmen bewerten die TU Darmstadt als eine der Top-Universitäten im Land mit besten Chancen für Absolvent*innen. Das zeigte sich erneut im Hochschul-Karriereranking 2021 der „WirtschaftsWoche“. Die Wirtschaftsinformatik belegte den zweiten Platz im Ranking, im Fach Informatik erreichte die TU Darmstadt Rang fünf.

Mehr erfahren (Premium-Artikel der „WirtschaftsWoche“)