Matthias Senker für beste Master-Thesis 2018 ausgezeichnet

02.07.2019

Matthias Senker für beste Master-Thesis 2018 ausgezeichnet

Der mit 1.000 EUR dotierte Preis der Freunde der TU Darmstadt wurde Ende Juni im Maschinenhaus verliehen.

Am 28. Juni 2019 wurde Matthias Senker mit dem Preis der Vereinigung von Freunde der Techischen Universität zu Darmstadt e.V. „für die beste Thesis am Lehrstuhl der Cryptography and Privacy Engineering (ENCRYPTO) 2018“ für seine Master-Thesis ausgezeichnet.

Bild: ENCRYPTO – © ENCRYPTO
Bild: ENCRYPTO

Der Titel der Thesis lautete “PSI Meets Signal: Integrating a Malicious-Secure Private Contact Discovery Solution in an Open-Source Instant Messaging Service”. Die Arbeit, welche gemeinschaftlich von Thomas Schneider, Professor für Praktische Kryptografie und Privatheit am Fachbereich Informatik, und Christian Weinert betreut wurde, hat wesentlich zur Veröffentlichung der Publikation „Mobile Private Contact Discovery at Scale“ beigetragen, die im Rahmen der Konferenz USENIX Security’19 erscheint.

Bild: ENCRYPTO – © ENCRYPTO
Bild: ENCRYPTO

Die Vereinigung von Freunden der Technischen Universität zu Darmstadt e.V. ist eine der ältesten Fördergesellschaften in der deutschen Hochschullandschaft. Der vor rund 100 Jahren unter dem Namen Ernst-Ludwigs-Hochschulgesellschaft gegründete Verein zeichnet jährlich Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler für hervorragende wissenschaftliche Leistungen aus.

zur Liste