Visual Computing

Visual Computing Master of Science

Im Gebiet Visual Computing wird mit digitalen Bildern und visuellen Modellen gearbeitet. Hier wachsen Computergraphik, Computer Vision, Mensch-Maschine-Schnittstellen und maschinelles Lernen zusammen.

In unserem Master-Studiengang Visual Computing (VC) legen wir besonderen Wert darauf, die Synergie zwischen Graphik und Vision auszunutzen und voranzutreiben. Es besteht eine enge Verzahnung mit einer Vielzahl von aktuellen Problemstellungen an der Schnittstelle von Informatik und anderen Fachgebieten, wie z. B. in den Bereichen Simulation, Virtual Engineering, Bioinformatik, Medizintechnik, Robotik, Animation oder Visual Analytics. Anwendungen des Visual Computings erstrecken sich über ein breites Spektrum an Anwendungsbereichen, z.B. in der Automobilindustrie (Fahrerassistenzsysteme), der Medizin (medizinische Bildverarbeitung, digitale Operationsplanung), der Unterhaltungsindustrie (Spezialeffekte, Computerspiele), der industriellen Fertigung (visuelle Qualitätskontrolle), im Bereich der Internettechnologien und Mobilgeräte (visuelle Suche, virtuelle Anprobe), und natürlich in der digitalen Fotografie.

Weitere Informationen zum Studiengang finden Sie auf den Seiten der zentralen Studienberatung.

Ordnungen

  • Ausführungsbestimmungen
  • Studien- und Prüfungsplan
  • Modulhandbuch

    Im Modulhandbuch finden Sie Informationen zu Veranstaltungen des Studiengangs. Das Modulhandbuch ist Änderungen unterworfen.