Im Studiengang B.Sc. Informatik ist kein Praktikum (in der Industrie) erforderlich—weder für die Zulassung noch während des Studiums. Das heißt nicht, dass solche Tätigkeiten nicht hilfreich sein können—sie sind aber im Studiengang nicht vorgeschrieben oder vorgesehen und tragen daher auch nicht zum Fortschritt im Studium (im Sinne von “Erhalt von CP”) bei.

Im Rahmen des Studiums werden Sie auch Praktika an der TU Darmstadt—also Veranstaltungen mit der Lehrform “Praktikum”—belegen; dies sind dann aber eben von der TU Darmstadt veranstaltete Praktika.

Im Studiengang Bachelor of Education Informatik (für das Lehramt an beruflichen Schulen) dagegen muss ein 52-wöchiges einschlägiges Praktikum, in der Regel durch Nachweis von mindestens einem Jahr einschlägiger beruflicher Ausbildung—etwa als Fachinformatiker*in—nachgewiesen werden, und zwar bereits für die Zulassung.